Zahnzusatzversicherung reduziert die Kosten beim Zahnarzt

ZahnzusatzVersicherung

Weniger Eigenanteil beim Zahnarzt

Ihre Vorteile

  • Privatpatient beim Zahnarzt
  • Bis zu 100 % Erstattung
  • Von Stiftung Warentest mit „SEHR GUT“ ausgezeichnet

Preisbeispiel

Nur 9,88 € monatlich
Zahn Fit, Person 40 Jahre

Jetzt Beitrag berechnen

Die Leistungen der Krankenkassen sind bei Zahnersatz gering. Eigenanteile von mehreren hundert oder sogar tausend Euro sind keine Seltenheit. Wollen Sie sich davor schützen, ist der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung dringend notwendig. Mit einer Zahnzusatzversicherung reduzieren Sie deutlich Ihren Eigenanteil.

DIE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Reduzierung der Eigenanteile bei Zahnersatz auf bis zu 0 €
  • Leistungen auch für Inlays und Implantate
  • Kein Höchstaufnahmealter
  • Leistungen unabhängig vom Stand des Zahn-Bonusheftes
  • Von Stiftung Warentest mit „SEHR GUT“ ausgezeichnet

 

Zahn Fit
(Tarif EZ)

Zahn Exklusiv
(Tarif­e EZ+EZT)

Leistungen für die medizinisch ausreichende Regelversorgung

30 %

100 %*

Leistungen auf privatzahnärztlichem Niveau (z.B. Inlays und Implantate)

30 %

90 %*

Monatsbeitrag Person 40 Jahre

9,88 €

26,88 €


*inkl. GKV-Vorleistung

Wichtige Hinweise: Bei Tarif EZ gelten in den ersten 4 Versicherungsjahren (VJ) folgende Erstattungshöchstbeträge für Zahnersatz: 1. VJ max. 180 €; 1.– 2. VJ max. 360 €; 1.–3. VJ max. 540 €; 1.–4. VJ max. 720 €; ab dem 5. VJ und bei Unfällen unbegrenzt.

Bei der Tarifkombination EZ+EZT gelten in den ersten 4 Versicherungsjahren (VJ) folgende Erstattungshöchstbeträge für Zahnersatz: 1. VJ max. 600 €; 1.–2. VJ max. 1.200 €; 1.–3. VJ max. 1.800 €; 1.–4. VJ max. 2.400 €; ab dem 5. VJ und bei Unfällen unbegrenzt.

Ersparen Sie sich hohe Kosten. So geht Ihre Rechnung auf.

Zahnarztrechnung (Beispiel)**

2.000,00 €

Festzuschuss der Kasse (bei 5-jähriger-Prophylaxe)

- 446,74 €

Eigenbeteiligung ohne EZ+EZT

= 1.553,26 €

Leistungen EZ+EZT

- 1.353,26 €

Eigenbeteiligung mit EZ+EZT

200,00 €


**Ein Rechenbeispiel für Zahnersatz aus der Praxis: Im 4. Versicherungsjahr muss bei einer Zahnersatzbehandlung eine Verblendkeramikbrücke im Unterkiefer eingesetzt werden.

Die Zahnzusatzversicherung ist ein Produkt der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt dargestellt. Detaillierte Informationen finden Sie in den entsprechenden Versicherungsbedingungen der HanseMerkur in der Antragsstrecke.

Haben Sie Fragen? Dann erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr unter
040 4119-4114

Kontakt