Private Pflegezusatz­versicherung

Finanzielle Sicherheit im Pflegefall

Ihre Vorteile

  • Sicherung Ihrer Lebensqualität und Unabhängigkeit
  • Schutz Ihres Vermögens und das Ihrer Angehörigen
  • Keine Wartezeiten

Preisbeispiel

Ab 5,18 € monatlich
Pflege für Einsteiger (bis 48 Jahre) für ein Pflegemonatsgeld bis 1.000€

Jetzt Beitrag berechnen

Ein Pflegefall zu werden, ist keine Frage des Alters. Durch Krankheit oder Unfall kann es passieren, dass Sie pflegebedürftig werden. Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt im Ernstfall jedoch nur einen Teil der Kosten ab. Wer hier rechzeitig mit einer privaten Pflegeversicherung vorsorgt, kann sich auf das gute Gefühl verlassen, an alles gedacht zu haben.

Mit Pflege Schutz (Tarif PGA/PGS) ergänzen Sie die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung optimal und reduzieren Ihren Eigenanteil ganz individuell nach Ihrem Bedarf.

Die Highlights im Überblick

  • Umfassende Pflegeabsicherung in allen fünf Pflegegraden
  • Optionale Auszahlung des ambulanten Pflegegeldes als Soforthilfe für die ersten sechs Monate (ab Pflegegrad 2)
  • Sie erhalten die Leistungen auch, wenn Sie sich zu Hause durch Angehörige pflegen lassen - ohne Kostennachweis
  • Wählen Sie Ihre individuellen Absicherungshöhen
  • Passen Sie die Leistungen ohne Risikoprüfung an
  • Beispielsweise bei Hochzeit oder der Geburt eines Kindes besteht die Option, Ihre Versicherungssumme ohne erneute Risikoprüfung zu erhöhen
  • Kostenfreier Vorsorgeservice zur Erstellung einer rechtssicheren Patienten- und Betreuungsverfügung sowie Vorsorgevollmacht

 

Noch umfassender abgesichert sind Sie mit Pflege Schutz + (Tarif PGA/PGS/PZG)

  • Einmalzahlung in Höhe von 1.500€ (ab Pflegegrad 2),
  • Für die ersten drei Monate Leistungen im Wert von insgesamt 2.500€, z. B. für die Vermittlung eines Pflegeheimplatzes oder Pflegedienstes
  • Beitragsfreiheit (ab Pflegegrad 3) für Pflege Schutz +, sobald Sie das Pflegemonatsgeld erhalten

Ideal für alle bis 48 Jahre

Die private Pflegeversicherung für Einsteiger

Wer rechtzeitig vorsorgt, spart beim Beitrag: Mit der Tarifvariante Pflege für Einsteiger (Tarif PGE) sichern Sie für nur 5,18€ im Monat bis zu 1.000€ Pflegemonatsgeld ab. Exklusiv für alle bis 48!

Wie das funktioniert? Bis zu Ihrem 49. Lebensjahr zahlen Sie den günstigen Beitrag und wechseln dann automatisch in den Tarif Pflege Schutz mit 1.000€ Pflegemonatsgeld. Nach der Umstellung zahlen Sie dann den günstigsten Neuzugangsbeitrag - das sind aktuell 34,83€ im Monat. Der Wechsel kann natürlich auch schon früher erfolgen, die Prämien sind dann noch einmal deutlich günstiger - mit 35 Jahren beträgt der Neuzugangsbeitrag aktuell beispielsweise 16,87€ monatlich. 

Noch umfassender abgesichert sind Sie mit Pflege für Einsteiger + (Tarif PGE/PZG). Hier sichern Sie sich die gleichen Zusatzleistungen wie bei Pflege Schutz + und erhalten weitere Leistungen (z. B. Einmalzahlung und Beitragsfreiheit) zu günstigen  Prämien. 

Umfangreiche Leistungen, die überzeugen

Mit unserer Pflegezusatzversicherung erhalten Sie, je nach Pflegegrad und abhängig davon, ob Sie sich ambulant oder stationär pflegen lassen, monatlich einen prozentualen Satz des vereinbarten Pflegemonatsgeldes: 

Pflegegrad

Ambulant

Stationär

Pflegegrad 5

100%

100%

Pflegegrad 4

80%

100%

Pflegegrad 3

50%

100%

Pflegegrad 2

30%

100%

Pflegegrad 1

10%

10%

 

Wie wirkt sich die private Pflegeversicherung auf Ihren Eigenanteil aus?

Stationäre pflegekosten im Monat

Platz im Pflegeheim*
Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung im Pflegegrad 4
Ihr Eigenanteil

ca. 3.500€
- 1.755€
1.725€

Leistungen Pflege Schutz im Pflegegrad 4**
Ihr verbleibender Eigenanteil
- 1.500€
255€

 

* Bei den Kosten handelt es sich um Durchschnittskosten, die im Einzelfall abweichen können.
** Absicherungssumme Pflege Schutz mit 1.500€.

 

Die Private Pflegezusatzversicherung ist ein Produkt der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt dargestellt. Detaillierte Informationen finden Sie in den entsprechenden Versicherungsbedingungen der HanseMerkur in der Antragsstrecke.

Haben Sie Fragen? Dann erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr unter
040 4119-4114

Kontakt